Unsere
Geschichte

C.H. Guenther & Son wurde auf der Grundlage der Leidenschaft und des Engagements für den Aufbau dauerhafter Beziehungen und die Entwicklung bemerkenswerter Lebensmittellösungen gegründet.

Zu Beginn stand unser Ruf, ethisch, ehrlich und verantwortungsbewusst zu sein. Im Lauf der Jahrzehnte konnten wir diesen Attributen treu bleiben und dabei gleichzeitig expandieren, um an der Spitze der Lebensmittelinnovation zu bleiben. Seit der Gründung des Unternehmens durch die Familie Guenther im Jahr 1851 haben wir uns gezielt weiterentwickelt, um unser Unternehmen zu vergrößern und den Erfolg unserer Partner zu sichern.

Seit 1851 sorgen wir für bemerkenswerte Mahlzeiten.

1851

Carl Hilmar Guenther baut eine Getreidemühle in der Nähe von Fredericksburg, Texas.

A historical illustration of lumber mill
1859

Aufgrund der Bedrohung durch eine neue Dampfmühle in Fredericksburg verkauft Carl Hilmar Guenther seine Mühle an seinen Schwiegervater, erwirbt ein Grundstück in der vielversprechenden Stadt San Antonio und baut ein Haus in der Nähe.

historical illustration of a man on a horse by an old water-powered flour mill
1868

Die Kapazität wird durch den Bau einer zweiten Mühle erhöht.

1892

Stahlwalzen ersetzen die Mühlsteine beim Mahlen von Getreide und ermöglichen eine bessere Kontrolle und eine höhere Produktion. Andere neu eingeführte Technologien umfassen Dampfkraft und die neuesten Siebanlagen.

1894

C.H. Guenther & Son trägt 12 neue Mehlmarken ein. Dies sind unter anderem „Texas Pioneer“. White Wings, das bald unter dem Namen „La Paloma“ bekannt wird, kommt ebenfalls auf den Markt.

A historical logo for Pioneer Flour Mills
1900

Eine dreistöckige dampfbetriebene Mühle wird auf dem Gelände am San Antonio River errichtet, um die Mühle von 1868 in der Produktion zu ersetzen.

1902

Erhard Guenther, der jüngste Sohn von Carl Hilmar Guenther, wird Präsident der Pioneer Flour Mills, wie C.H. Guenther & Son sich damals bevorzugt nannte.

1919

Die Finanzierung steht und die Verdoppelung der Produktionskapazität von Pioneer in den nächsten 10 Jahren kann beginnen.

1932

Mit der Einführung des Weizenmüslis „Breakfast Treat“ steigt Pioneer in den Bereich der Fertignahrungsmittel ein.

Historical shot of people gathered around a display of Pioneer biscuit mix in a grocery store
1950

Der Erfolg der Pioneer-Keksmischungen führt zu einem neuen Gebäude für Fertigmischungen, das bald auch Kuchen-, Pfannkuchen- und Maismehlmischungen umfasst.

Corporate logo for Pioneer brands, provider of various quality mixes for GH Guenther and Son
1972

Der „White Wings Flour Tortilla Mix“ wird eingeführt und entwickelt sich zu einem Bestseller.

1973

Das Unternehmen beginnt mit dem Vertrieb an die Gastronomie und das Gaststättengewerbe.

1988

Nach einer zweijährigen Restaurierung des Wohnhauses von C.H. Guenther, das 1859 neben der Mühle erbaut wurde, wird dort ein Restaurant, Laden und Museum eröffnet.

A photograph of The Guenther House
1993

Pioneer ist der weltweit erste Hersteller eines praktischen, nicht runden, wiederverschließbaren und wiederverwendbaren Behälters für Back- und Keksmischungen.

A historical photo of the Pioneer brand Buttermilk Biscuit and Baking mix packaging from the mid 90s.
1996

Die „White Wings Ready-to-Eat Flour Tortillas“ kommen auf den Markt.

2000

2002

Pioneer Frozen Foods wird gegründet und eine zweiten Tiefkühlanlage wird in Prosperity, South Carolina eröffnet.

Pioneer manufacturing plant Dallas, TX
2005

C.H. Guenther & Son wird durch den Erwerb von drei Bäckereien im Vereinigten Königreich und in Belgien zu einem wichtigen Brötchen- und Muffinlieferanten für McDonald's in Europa.

Overhead of various artisanal buns on a cooking rack.
2006

Übernahme von Morrison Milling Company, ein langjähriger Vertreiber und Hersteller von Produkten auf Getreidebasis.

Corporate logo for Morrison’s, a provider of various quality mixes, kits and cornmeal for CH Guenther and Son.
2008

Übernahme von Williams Foods, ein führender Hersteller von trockenen Gewürzmischungen und Produkten zur Verbesserung von Mahlzeiten.

Corporate logo for Williams, a provider of seasonings, chili mixes, taco mixes and more for CH Guenther and Son.
2010

Mit der Übernahme von Trousdale Limited wird eine neue Brötchenbackanlage in Großbritannien erworben.

2012

Die Übernahme von Pizza Blends baut das Angebot an kundenspezifischen Mehlmischungen aus.

Sliced pepperoni pizza served on a metal plate
2013

Mit der Übernahme von Golden West Baking, Gizella Pastry und Les Boulangerie Rene werden in Kanada Produktionskapazitäten für Brötchen und gefrorene Desserts aufgebaut.

Corporate logo for Gizella Pastry Limited, a provider of quality desserts for CH Guenther and Son.
A slice of cheesecake drizzled with blueberry sauce.
2014

Übernahme von Tribeca Oven, Hersteller von tiefgekühltmn, vorgebackenem hausgemachtem Brot.

Corporate logo for Tribeca Ovens Artisanal Bakers, a provider of quality buns, rolls and breads for CH Guenther and Son.
A close-up of a single loaf of artisanal bread
2017

Übernahme von Plats Du Chef/Cuisine Adventures, Hersteller von Tiefkühlgerichten und Snacks mit Sitz in Montreal.

Corporate logo for Cuisine Adventures, a provider of appetizers and soups for CH Guenther and Son.
Overhead view of 2 bowls of French onion soup
2018

Guenther Bakeries UK eröffnet eine 68.000 Quadratmeter große Bäckerei, um die europäische Präsenz auszubauen. Außerdem Übernahme von CookieTree Bakeries in Salt Lake City, UT, wodurch die Kapazitäten für vorgebackene und tiefgekühlte Kekse und Desserts ausgebaut werden.

2019

Übernahme der Mid South Baking Company mit Standorten in Texas und Mississippi und der Wback GmbH mit zwei Standorten in Deutschland.

Corporate logo for Cookietree Bakeries, a provider of cookies and brownies for CH Guenther and Son. The corporate logo for Midsouth Baking Company Corporate logo for Wback bread and buns

Die Zukunft der Ernährung mitgestalten.

Heute ebnen wir mit unserer dynamischen Unternehmensführung den Weg zu unserem gemeinsamen Erfolg für die nächsten Jahrzehnte. Wir bauen unsere Kapazitäten weltweit weiter aus und arbeiten mit führenden Unternehmen der Branche zusammen.

Font Resize
de_DEGerman